Baureihe CE-D

Nahezu pulsationsfreies Fördern und Dosieren kleiner Mengen dünnflüssiger bis hochviskoser, thixotroper, gashaltiger, feststoff- und faserhaltiger, agressiver und neutraler Medien in fast allen Industriezweigen.

ced115

Ausführung:

  • Baugrößen 032 bis 115.2
  • hohe Dosiergenauigkeit
  • Fördermenge über die Antriebsdrehzahl regelbar
  • Edelstahlausführung 1.4571
  • Pumpe und Antrieb direkt gekuppelt – platzsparende Bauform
  • Druckstufen 6 und 12 bar
  • Fördermengen 0,6 bis 600 l/h
  • Gewindeanschlüsse G ¾“ saug- und G ½“ bzw G ¾“ druckseitig
  • gekapselte Bolzengelenke
  • Rotor aus 1.4571
  • Statormaterial dem jeweiligen Medium angepasst
  • Wellenabdichtung einfach wirkende Gleitringdichtung oder Stopfbuchspackung
  • Auch als tragbare Version erhältlich

 

Tragbare Blockpumpe

Tragbare Blockpumpe

 

Förderkennlinien:

Förderkennlinie CE-D 032 Förderkennlinie CE-D 052 Förderkennlinie CE-D 082 Förderkennlinie CE-D 112 Förderkennlinie CE-D 115 Förderkennlinie CE-D 032 – 115