Vielfältig und flexibel

Unser Angebot an Service und Wartung im Bereich Exzenterschneckenpumpen ist vielfältig. So bieten wir z.B. kostenlose Beratungsgespräche um längere Laufzeiten für Statoren zu erreichen. Unter anderem steht uns dazu ein Labor zur Verfügung. In diesem können Quellversuche durchgeführt und die chemische Beständigkeit von unterschiedlichen Gummimischungen getestet werden.

Durch unser EKO-System® steht uns eine breite Palette an möglichen Verbesserungen an Ihrer Pumpe offen. Diese könnten auch gleich während einer Wartung mit durchgeführt werden. Als Beispiel sind zu nennen:

  • Austausch des vorhandenen Gelenkes
    In manchen Fällen können bestimmte Gelenkarten (z.B. Bolzen- oder Kardangelenk) gegeneinander ausgetauscht werden, wenn dies sinnvoll erscheint.
  • Einführung eines nachspannbaren Mantels am Stator
    Ein über den Stator geschobener Edelstahlmantel wird durch Zudrehen von Stellschrauben im Querschnitt verkleinert. Dadurch kann der Stator länger genutzt werden. Das spart Zeit und Geld.
  • Verbesserte Materialwahl bei Rotor und Stator
    Spezielle Beschichtungen aber auch Rotor-Grundmaterialien können zu deutlich längeren Standzeiten führen. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl einer geeigneten Beschichtung oder eines Grundmaterials.
  • Verbesserte Auswahl bei der Gelenksabdichtung
    Manchmal sind die ursprünglichen Abdichtungen der Hersteller nicht für den jweiligen Einsatz angebracht. Wir haben vielleicht eine Alternative.

Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir die kostenlose Lagerhaltung Ihrer Ersatzteile, die Sie bei uns kaufen. Teile, die immer wieder benötigt werden, sind so umgehend verfügbar. Eine Vorfinanzierung entfällt dann.

Gerne halten wir für Sie Ihre Pumpen in Stand oder reparieren diese bei Bedarf vor Ort oder in unserer Werkstatt. In manchen Fällen können wir übergangsweise auch eine gebrauchte Pumpe als Leihpumpe anbieten. Fragen Sie doch einfach einmal an.

Wartung Pumpe vorher

Voher

Wartung Pumpe nachher

Nacher

 

 

Service und Wartung in der Übersicht

  • Reparatur, Wartung und Instandhaltung
  • Bevorratung und Lagerhaltung von Verschleiss- und Ersatzteilen
  • Objektive Beratungen zu:
    • Standzeiten von Rotoren und Statoren
    • zum Einsatz des richtigen Pumpentyps
    • bei der Wahl einer geeigneten Materialkombination
  • … und auch ein offenes Ohr für andere Probleme im Betrieb